Sonntag, 31. März 2013

Kinder-Osterbasteln

Das Wetter lässt ja sehr zu wünschen übrig, darum haben wir heute Last-Minute-Ostergebastelt und dabei auch etwas Recycling betrieben.


Es braucht eine Ei-Form auf Papier, Stoffresten und/oder Maskingtapes, transparente Selbstklebefolie, Schnur, Locher, Schere, Leim



Ei-Form bekleben






dann umkehren, Kontur des Eis nachmalen und nochmals mit Stoff 
(oder hier mit Masking Tapes) bekleben





Dann kommt das Finishing mit transparenter Klebefolie



ganzes Sujet überkleben, auf beiden Seiten



Ei-Form aus einem weissen Blatt ausschneiden



Kontur mit einem wasserfesten Filzstift auf die Folie zeichnen



ausschneiden



fertig - Stoffseite



fertig - Masking-Tapes-Seite



mit dem Locher ein Aufhäng-Loch stanzen um eine Schnur anbringen zu können



ganz fertig - Vorderseite


ganz fertig - Rückseite



Die schöne weiss/rot gedrehte Schnur gibts übrigens bei www.pinkfisch.ch und die Masking-Tapes in zig Varianten bei www.flitterkram.ch - Achtung: Suchtgefährdend...

Kommentare:

  1. Hallo,
    Ach du hast aber einen schönen Blog, so gemütlich finde ich es hier, darum habe ich mich auch gleich bei dir eingetragen.
    Wenn du Lust hast, schau doch mal bei mir vorbei, würde mich sehr freuen.
    Liebe Grüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh vielen Dank für dein Kompliment - ich komme gern auch bei dir vorbei!

      Löschen