Donnerstag, 11. April 2013

Mal eine kurze Nähpause

Meine Grossmutter wird am Samstag 86ig. Das grösste Geschenk, dass ich ihr machen könne, wäre, ein Kuchen mitzubringen. Das mach ich doch gerne! Doch irgendwie kam ich in Bedrängnis mit dem Zeitmanagement, da mir am Freitag kurzfristig noch etwas hineingeschneit ist und ich am Samstagmorgen Besuch bekomme...

Welchen Kuchen kann ich so früh machen, ohne dass er am Samstag furztrocken ist? Natürlich! Der altbekannte und überall geliebte Zitronencake. Nur gab es heute keinen Cake, sondern (mit 1,5-facher Teigmenge) einen Kuchen aus der Springform.

Den Kuchen habe ich nach Hobby, das meine Grossmutter heute noch betreibt, gestaltet - wer findet heraus, um was es sich handelt (war gar nicht so einfach, da das üblicherweise nicht mit Lebensmittel- sondern mit Acrylfarbe gemacht wird...).









Kommentare:

  1. Hallo meine liebe Erika,
    Riesige Freude hatte ich heute, als ich die Post von dir bekam! Danke vielmal, die Kofferanhänger sind ein Traum, am liebsten würde ich gleich in die Ferien verreisen, nur um die Anhänger zu präsentieren:-)

    Ganz liebe Grüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rosamine

      Herzlichen Dank für das liebe Kompliment - dann hoffen wir, dass die nächsten Ferien nicht zu weit entfernt sind!

      Lieber Gruss, Erika

      Löschen